Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
2018-259 [2018/12/10 16:30]
admin
2018-259 [2019/03/09 17:42] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== Objekt-Nr. 2018-259 ====
  
 +===== Godfroy ainé, Paris /F =====
 +
 +===== 4 Klappen-Flöte in C =====
 +
 +===== um 1830 =====
 +
 +{{ :259-1.jpg |}}
 +
 +{{:​259-2.jpg?​300|}}{{ :​259-3.jpg?​230|}}{{ :​259-4.jpg.?​140|}}
 +
 +**Konstruktion:​** ​ Cocusholz. 4teilig. D-Fuss. Bohrung konisch. Garnituren Elfenbein; Klappen aus Silber. Säulchenlagerung,​ auf ovalen Fussplatten aus Silber. Achsen geschraubt. Kopfstück mit Stimmzug. Korkspindel mit Indexstift (Elfenbein). Kappe aus Holz, mit eingelegter ziselierter Perlmutt-Platte. ​
 +
 +**Masse:** Lt 61.8 / Ls 53.8 / Dm 18.6 – 14.9 / ML 10.8 x 9.3  / A1 = ca. 440 Hz 
 +
 +**Signatur:​** auf allen Teilen / (Monogramm) FE / (in gepunktetem Oval) GODFROY, / AINÉ. / (Stern) / 
 +
 +|**Zustand:​**| 2| Kopfstück und Stimmzug mit mehreren reparierten Rissen| ​
 +|**Spieleigenschaften:​**| 3| weicher angenehmer Klang. Intonation gut|
 +|**Seltenheit:​**| 3| ​  ​Instrumente von F. E. Godfroy sind viel seltener als jene seines Vaters Clair Godfroy ainé und dessen Nachfolgern |
 +
 +**Hersteller:​** Frédéric Eléanor Godfroy ( 1805 - ?) war der älteste Sohn von Clair Godfroy ainé (1774 - 1841, Näheres s. [[2014SB-42]]) und lernte sein Metier wohl bei seinem Vater. 1827 machte er sich selbständig und fertigte neben Flöten auch Klarinetten. Seine Instrumente waren sehr ähnlich signiert wie jene seines Vaters und auch von vergleichbarer Bauweise und Qualität. Allerdings zog sich Fréderic Eléanor G. bereits um 1844 (also noch nicht 40jährig) aus dem Geschäft zurück und heiratete im gleichen Jahr als '​Rentner'​ seine Schwägerin Jeanne Mojana, die in jener Zeit bereits 63 Jahre alt war. - 
 +Das vorliegende Exemplar entspricht der damals gängigen französischen 4-5 Klappen-Flöte,​ ist im Vergleich mit den Instrumenten von Clair Godfroy ainé aus dem selben Zeitraum aber etwas traditioneller gebaut ​ (z.B. Garnituren aus Elfenbein statt Silber).
  • (Externe Bearbeitung)