* explanations to the inventory in English see Legend

Objekt-Nr. 2014SB-113

Anonym, Frankreich / F

Konische Ringklappen-Flöte in C

System Boehm 1832

Mitte 19. Jhdt

KLANGBEISPIEL Felix Mendelssohn, Lieder ohne Worte op. 30 Nr. 1

Konstruktion: Cocusholz. 3teilig. C-Fuss. Bohrung konisch. Kopfstück ohne Stimmzug, mit Korkspindel und Index-Stift (Metall). Garnituren und Mechanik aus Neusilber. Ringklappen; alle Klappen an Achsen. Gis geschlossen. C/H–Triller; H/Cis + Cis/D- und C/D-Triller. Doppelklappe für H (Daumen lH).

Masse: Lt 67.3 / Ls 59.0 / Dm 19.0 – 11.4 / ML 11.6 x 9.9 / A1 = ca. 435 Hz

Signatur: keine

Zustand: 2 = Kopfstück mit repariertem Haarriss am unteren Ende
Spieleigenschaften: 3 = runder, warmer Klang. Intonation relativ gut, D2 und Cis2 hoch
Seltenheit: 2

Hersteller: Die Flöte ist in Bauqualität und Klang sehr ähnlich jener von Godfroy ainé (s. 2014SB-112). Die Kopfstücke der beiden Instrumente lassen sich problemlos tauschen.

  • von admin